Die Praxis

Die Anfänge der Gemeinschaftspraxis reichen in die Fünfzigerjahre zurück, als sich erstmals ein Radiologe an der Hauptstraße in Porz niederließ.

Unter wechselnden ärztlichen Gesellschaftern wurde die Praxis im Laufe der Jahrzehnte kontinuierlich erweitert. Die ständig steigenden Patientenzahlen machten im April 2001 die Verlegung der Praxis in neue, großzügig gestaltete Räume in der Klingerstraße erforderlich.

Ab Mitte 2009 wurde die technische Praxisausstattung grundlegend modernisiert und den Anforderungen des digitalen Zeitalters angepasst. Mit einem 64-Zeilen -Computertomografiegerät der neuesten Generation und einem Mehrkanal-Kernspintomografiegerät können auch sehr komplexe medizinische Fragestellungen beantwortet werden.

Für konventionelle Röntgenuntersuchungen, Mammografien und nuklearmedizinische Untersuchungen stehen digitalisierte Röntgengeräte sowie zwei moderne Gammakameras zur Verfügung. Sonografie/Dopplersonografie und Computertomografie-gesteuerte Schmerztherapien runden das Leistungsspektrum ab.

Die Praxis wird heute von den Dres. med. Peter Gielessen, Thomas Bultmann und Peter Pickel als fachübergreifende Gemeinschaftspraxis in Form einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts geführt. In dieser sind die beteiligten Ärzte freiberuflich tätig und unterliegen in ihren medizinischen Entscheidungen nur den Verpflichtungen des ärztlichen Berufsrechts. In der wirtschaftlich unabhängigen Praxis bestehen keinerlei Verpflichtungen gegenüber anderen ärzten oder Einrichtungen der pharmazeutisch-medizinischen Industrie.

Ein besonderes Anliegen der Praxis ist die Integration ausländischer Mitarbeiter in die vielgestaltigen Arbeitsprozesse.

Sprechstunden

Montag 8.00-13.00 Uhr · 14.30-17.00 Uhr
Dienstag 8.00-13.00 Uhr · 14.30-18.00 Uhr
Mittwoch 8.00-13.00 Uhr
Donnerstag 8.00-13.00 Uhr · 14.30-18.00 Uhr
Freitag 8.00-15.00 Uhr
und nach besonderer Vereinbarung